Christian Ritter

Christian Ritter (*1983) lebt in Bamberg, ist als Autor, Veranstalter, Moderator und Bühnenpoet tätig.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums im Sommer 2010 (Germanistik, Journalistik) entschied er sich, keine Bewerbungen zu schreiben, sondern nur zu schreiben. Als selbständiger Künstler fühlt er sich als wertvolles Mitglied der Gesellschaft. Ritter betrachtet das Publikum als seinen Arbeitgeber und bereist den deutschen Sprachraum mit seinen Texten, gibt auch Schreib- und Slam-Workshops in Schulen.

2009 wurde er zum zweitbesten deutschsprachigen Poetry Slammer gewählt, 2010 dann immerhin zum besten Poetry Slammer Bayerns. Regelmäßig veranstaltet und moderiert er Poetry Slams und ähnliche Veranstaltungen in Bamberg und Würzburg.

Pressestimmen

„Ritters Text ist eine Perle des schwarzen Humors, die noch nachwirken wird, wenn er bei der Deutschen Meisterschaft schon den nächsten Geniestreich in den Wettstreit schickt“
Mittelbayerische Zeitung

„Der Abend ist erst einige Minuten alt, da schlüpft Ritter zum ersten Mal in seine Paraderolle, das ‘sympathische Arschloch‘.“
neun7

Das sagen andere

„Understatement ist wohl Fremdwort!“
Ein anonymer Zuschauer

„Großartig“
Nora-Eugenie Gomringer

„Woher haben Sie diese Nummer?“
Hellmuth Karasek