Harry Kienzler

Harry Kienzler, geb. 1979 in Stuttgart, lebt in Tübingen, wo er während des Studiums 2003 den Poetry Slam für sich entdeckte. Es folgte eine lange und intensive Beziehung zu diesem Bühnenformat, die immer noch fortdauert. Inzwischen ist er auch vermehrt als Improschauspieler und Kleinkünstler aktiv. 2013 wurde ihm mit seinem Kollegen Jakob Nacken der Kleinkunstpreis Baden-Württemberg für das Programm „Sieger­typen“ verliehen. Außerdem ist Kienzler Teil des Projektes „Raus mit der Sprache!“, das Jugendliche und ihre Texte auf die Bühne bringt.

Autorengalerie