Jörg „Monte“ Klein

Seine Arbeiten genießen Bewunderung und Anerkennung.

Inspirationen sammelt er auf zahleichen Reisen in die unterschiedlichsten Gebiete der Welt, die ihren Ausdruck in kunstvoll gestalteten, an traditionellen Körperschmuck angelehnten Tattoos finden. Im Herbst 2011 wurde er als Experte für Südsee-Tätowierungen unter anderem von der Bildzeitung und vom Mindener Tageblatt interviewt.