Quichotte

Quichotte ist Dichter, Rapper und vor allem Stand-up Künstler. In Köln geboren wuchs er am Rande der Rheinmetropole auf und entwickelte seinen kreativen Geist im Dunstkreis von Fußballverein und Dorfdisko. Er kam früh mit Rapmusik in Kontakt und trat mit eigenen Tracks auf.
Später führte sein Weg auf Deutschlands Poetry Slam Bühnen, welche er sehr oft als Sieger verließ. Schließlich lernte Quichotte bei Comedyshows wie „Night Wash“ oder der „1Live Hörsaal Comedy“ auch, die Theaterbühnen abzuräumen. Nebenher schrieb er mit seinem Co-Autor Patrick Salmen drei Rätselbücher. Ihre anschließende Deutschlandtour war fast komplett ausverkauft. Daraufhin gründeten die beiden das Rap-Projekt „Der Schreiner und der Dachdecker“.
Quichotte ist, wie sein Name erhoffen lässt, ein stetiger Kämpfer gegen die Windmühlen der seichten Unterhaltung. So spitz jedoch seine Feder auch ist, so cool und rhythmisch ist seine Show. Spielerisch und stets mit einem Augenzwinkern verschmelzt er klassische Stand-up Comedy mit schrägen Gedichten, Kurzgeschichten und urbanen Rhythmen.
Dabei beweist Quichotte, dass Lachen, ein hoher Unterhaltungswert und die Liebe zum geschriebenen und gesprochenen Wort sich nicht ausschließen.

Quichottes neues Buch „Es steht alles auf der Kippe“ kann ab sofort bestellt werden. Ein Buch zwischen Lyrik und Prosa, Alltag und skurrilen Ereignissen, mit ganz viel Witz und trotzdem nie ohne Ernst. Wer sich also die Frage stellt, wie Lyrik und Landleben, Kindheit und Erwachsensein, Krieg und Frieden, Wohlstand und Armut oder der Kopfstoß Zinédine Zidanes und das Verständnis pubertierender Teenager von Liebe zusammenpassen, wird hier fündig. http://www.lektora.de/shop/es-steht-alles-auf-der-kippe/

es_steht_alles_auf_der_kippe_cover

Zusammen mit seinem Poetry Slam Kollegen Patrick Salmen brachte Quichotte im Dezember 2013 das literarische Rätselbuch: „Du kannst alles schaffen, wovon du träumst. Es sei denn, es ist zu schwierig. 111 absurde Rätselgeschichten – Edition 1: Stadt, Land, Fluss“ heraus, Teil II („Die Letzten werden die Ersten sein. Es sei denn, sie sind zu langsam.„) erschien 2014 im Droemer-Knaur Verlag und Teil III („Aufgeben ist keine Lösung. Außer bei Paketen.„) folgte 2015 wieder bei Lektora. Pünktlich zu Weihnachten veröffentlichte Lektora 2016 den vierten Teil der Rätselbuchreihe: „Der Holzweg ist das Ziel. Es sei denn, er führt nach Rom.“. Zur Autorenseite auf Facebook.

Erhältlich ist das Rätselbuch im Hardcover-Format für 9,90 Euro bei uns im Shop: www.lektora.de/raetselbuch-patrick-salmen-quichotte