Sandra Da Vina

Sandra Da Vina (*1989) wohnt in Essen-Süd,
mit einem Spielplatz vor der Tür und in ihrem Kopf.
Sie ist freie Autorin, studierte Germanistin undAutorenfoto Sandra Da Vina
seit 2012 auf den deutschen Poetry-Slam-Bühnen unterwegs.

Mit „Sag es in Leuchtbuchstaben“ erscheint ihr erstes Buch. Im September 2014 holte sie sich in
Mönchengladbach den Titel der NRW-Meisterschaften im Poetry Slam.

„Wer Sandra schon mal auf der Bühne erlebt hat, braucht anschließend einen chirurgischen Eingriff, um das Lächeln wieder aus dem Gesicht zu bekommen.“
(David Grashoff)

„Ihre grün-braunen Augen, tief und alt wie moosbewachsene Vulkansteine auf Island! Ja, ich bin Fan und fühle mich ein wenig wie 15.“
(Bo Wimmer)