7. Paderborner Science Slam

Wissenschaftswettstreit im Heinz Nixdorf Institut – der Paderborner Science Slam geht bereits in die 7. Runde!

Auch in diesem Semester heißt es wieder: Wissen ist Macht! So kreuzen am Mittwoch, 21.05.2014, ab 20 Uhr wieder einige Slammer ihre Klingen. Wie schon die letzten Slams findet auch der 7. Paderborner Science Slam im Foyer des Heinz Nixdorf Instituts statt.

Beim Science Slam geht es, im Gegensatz zu den (noch) bekannteren Poetry-Slams, um die interessante und verständliche Vorstellung wissenschaftlicher Themen. Hierfür dürfen Hilfsmittel jeglicher Art eingesetzt werden, um binnen 10 Minuten die Zuschauer zu begeistern und die vor Ort gewählte Publikumsjury auf seine Seite zu ziehen. Dazu winkt dem Sieger ein Jahresabonnement der Zeitschrift GEO.

Teilnehmer sind unter anderem:
– Reinhard Remfort (Amtierender Deutscher Meister im Science Slam)
– Johannes Kretzschmar ( 4. Platz bei der Deutschen Meisterschaft)
– Johannes Hinrich von Borstel (Sieger des Regionalentscheid West)

Wer sich das Spektakel nicht entgehen lassen möchte, sollte sich schnell eine Eintrittskarte besorgen. Diese kosten im Vorverkauf 5,- Euro, an der Abendkasse 7,- Euro.

paderborner-science-slam

Der Vorverkauf findet vom 12. Mai bis zum 21. Mai (außer am Wochenende) an der Universität Paderborn statt. Am 12. und 13. Mai können Karten im AStA-Hauptbüro erworben werden, ab dem 14. Mai gibt es sie zwischen 11:00 und 14:00 Uhr am Stand der universal im Bibliotheksfoyer. Ebenso ist eine begrenzte Anzahl Karten bei Frau Steinig am Heinz Nixdorf Institut erhältlich.