Kult Slam spezial: Poetry Slam der Generationen

Am Mittwoch, den 9.10.2013, heißt es: Ohren spitzen und gespannt lauschen, denn es wird wieder geslammt in Paderborn! Um 20 Uhr in der Kulturwerkstatt wetteifern Wortpoeten um die Gunst des Publikums.

Doch dieser Poetry Slam unterscheidet sich von den normalen Wettbewerben, denn in dem Wettkampf treten Künstler verschiedener Altersklassen gegeneinander an. Im „Slam der Generationen“ wird sich also herausstellen, ob die Alten einfach wissen, wie der Hase hoppelt oder die junge Generation den alten Herren zeigt, wo der Hammer hängt!

In Paderborn treten Klaus Urban (Ü60) und Karsten Strack (Ü40) gegen Simon Bömer (U20) und Jan Phillip Zymny (Ü20) an. Bei der hochkarätigen Besetzung ist Spannung garantiert!

Paderborn ist das Schlusslicht der kleinen Generationen-Slam-Tournee im Raum Ostwestfalen-Lippe: Start ist am 5. Oktober in Minden (Kulturzentrum BÜZ), am 7. Oktober geht es dann weiter in Bielefeld (Bunker Ulmenwall), am 8. Oktober ist Detmold (Kaiserkeller) Austragungsort.

Die einzigartige Veranstaltung, die vom NRW-Ministerium gefördert wird, zeigt, dass Poetry Slam in jedem Alter Spaß macht und erfolgreich ausgeübt werden kann.

Karten gibt es für 5,50 € im Vorverkauf im Sputnik, bei ticket direct und natürlich bei Lektora. An der Abendkasse können Restkarten für 7,50 € erworben werden.

Überblick:

  • Kult Slam spezial: Poetry Slam der Generationen
  • gefördert vom NRW-Ministerium
  • am 9. Oktober 2013
  • in der Kulturwerkstatt (Bahnhofstraße 64, 33102 Paderborn)
  • Einlass circa 19.30 Uhr
  • Beginn gegen 20.00 Uhr
  • VVK: 5,50 Euro
  • AK: 7,50 Euro

Karten bekommt ihr bei:

  • Ticket-Direct (www.ticket-direct.de)
    Königsstraße 64, Paderborn
  • Lektora (Lektora-Verlag)
    Karlstraße 56, Paderborn, 11.00-16.00 Uhr – bitte vorher anrufen 05251 6886809 und im
  • Sputnik Paderborn (www.sputnik-pb.de)
    Imadstraße 7 (geöffnet ab 19.00 Uhr).