Lektora-Verlagsprogramm Frühjahr 2015: Neues von Ruppel, Kienzler und Wintels

Das Papier ist noch warm und die Druckerschwärze kaum getrocknet – gerade hat uns die Frühjahrsproduktion erreicht und die hat es wirklich in sich:

9783954610389-ruppel-larubel-trilogieLars Ruppel, „Larubel-Trilogie“, Erscheinungstermin: 09.03.2015
Aus Drei mach Eins: So lautet das Motto für die Larubel-Triologie von Lars Ruppel. Seine erfolgreichen Werke „Schweinchen“, „Brille“ und „Limo“ sind nun erstmalig gemeinsam in einem Band und immer noch in Taschenbuchgröße erhältlich. Der deutschsprachige Poetry-Slam-Meister erzählt mit einer großen Portion Witz, ein bisschen Sarkasmus und einer Prise Tragik in Prosa und Lyrik von seiner Mitbewohnerin Julia, Broten und von Liebe. Ein Werk, bei dem manchmal lachen, manchmal weinen und manchmal schmunzeln muss, das aber auf jeden Fall die Zeit vergessen lässt.

 

9783954610365-kienzler-balladenHarry Kienzler, „Balladen“, Erscheinungstermin: 26.02.2015
Drachen verlieben sich, Schlossherren drehen durch, Orpheus fliegt zu den Sternen – all dies und vieles mehr ist schon bald in Harry Kienzlers Balladenbuch zu lesen. Dieses Buch ist kein gewöhnliches, Balladen sind ein wilder Genre-Mix aus Dramen in Versform. Überraschungen gibt’s an jeder Ecke, doch die Poesie steht stets an erster Stelle. Harry Kienzlers Leidenschaft für Bühnenpoesie spürt man auch in seinen Texten, die voller Leben und Performance stecken. Sichert euch ein Stück Poesie, ihr werdet nicht enttäuscht sein.

 

9783954610372-wintels-sieben-auf-einen-scheissFlorian Wintels, „Sieben auf einen Scheiß“, Erscheinungstermin: 26.02.2015
„Sieben auf einen Scheiß!“ – aber scheiße ist  Florian Wintels erstes Buch auf gar keinen Fall! Im Gegenteil: Der Paderborner jongliert mit Wörtern wie kein Zweiter. Das bewieß er bisher auch auf den Slambühnen dieses Landes, denn neben seinen zwei vierten Plätzen bei der Deutschsprachigen Slam-Meisterschaft und der Deutschsprachigen U20-Slam-Meisterschaft (beides 2013), ist Wintels auch Stadtmeister von Paderborn und Niedersachsen/Bremen Meister. Die tollen Texte, bei denen man Wintels direkt rappend im Ohr hat, (den muss man Live erleben!), sind nicht nur etwas zum Lachen. Hinter seinem Fäkalhumor verbirgt sich immer eine Aussage, die so geschickt verpackt ist, wie Omas Geschenke zu Weihnachten. Also, bestellt JETZT Florian Wintels „ersten Scheiß“ auf www.lektora.de vor – egal ob fürs Klo oder als Nachtlektüre.