Hundert Meter Luftpolsterfolie

Sandra Da Vina

Ich brauche einen neuen Helm und Knieschoner. Oder eine neue Katze.
Und auch ein kleines bisschen dich.

9783954610853

 

Nach Sandra Da Vinas erstem Werk „Sag es in Leuchtbuchstaben“ kommt nun das neue Meisterstück der NRW-Slam-Meisterin von 2014 in die Buchläden. „Hundert Meter Luftpolsterfolie“ hat definitiv mehr zu bieten als einfaches Verpackungsmaterial. In ihrer typischen, liebenswerten Art berichtet Da Vina über Erwachsenwerden, Zweifeln, IKEA-Regale und Angst. Tiefgründig, verwirrt, verzweifelt oder urkomisch – Da Vinas Texte werden stets von einem Augenzwinkern begleitet. Ihre Rhetorik lässt harte Realität ein bisschen mehr nach Zuckerwatte schmecken. Ein Buch, das einem die Frage nach dem Sinn abnimmt, wenn einem die Welt mal wieder über den Kopf wächst.

 

Und, auch eine wichtige Frage, die mich schon lange beschäftigt:
Wäre ich wohl ein guter Dinosaurier?
Und selbst das bezweifle ich, obwohl drei Nachbarn und der Postbote mir bereits glaubhaft versichert haben, dass ich in meinem Triceratops-Bademantel verdammt gut aussehe.

 

Hier geht’s direkt zum Shop.