Das bisschen Schönheit werden wir nicht mehr los

Patrick Salmen (Autor)

Preis:
12,00 €
inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

Auf Lager

Produktinformationen:

Lieferzeit 2-3 Tage ISBN/EAN 978-3-95461-009-9
Seiten 105 Einband/Format broschiert

Das bisschen Schönheit werden wir nicht mehr los


Details

Einen Poeten nannten sie ihn abwertend, jedoch nicht ohne ein gewisses Augenzwinkern.

Einst hat er ein Wort verloren. Gefunden hat er es bis heute nie wieder. Fortan wollte er also achtsamer mit der Sprache umgehen.

Manche erzählen gar nichts.

Patrick Salmen schon.

In „Das bisschen Schönheit werden wir nicht mehr los“ blickt Patrick Salmen durch die Spalten von Tüllgardinen und sieht einsame Menschen vor Kaffeetassen, belauscht in Routine erstickte Frühstückskonversationen und erzählt von entzauberten Momenten der Zweisamkeit. Seine Helden klettern auf Kräne und auf Hochsitze, sind Kleingartenkartenspieler und Baustellenbesetzer, Kunstliebhaber und Vaterfiguren, und immer wieder sind es die verlorenen Seelen der Gesellschaft, die er eindringlich mal in lyrischer, mal in prosaischer Form beschreibt. Patrick Salmen erzählt Geschichten, die ihre ganz eigene intensive Stimmung erzeugen und beim Leser mehr als einmal in der Erinnerung nachklingen.

Nach seinem erfolgreichen Debüt „Distanzen“ und dem Nachfolger „Tabakblätter & Fallschirmspringer“ ist „Das bisschen Schönheit werden wir nicht mehr los“ Patrick Salmens dritte Buch-Veröffentlichung bei Lektora.


Über Patrick Salmen

Patrick SalmenPatrick Salmen (*1985) ist Prosa- und Lyrikautor, Bühnenliterat und Kabarettist. Er kommt ursprünglich aus Wuppertal und lebt aktuell in Dortmund. 2010 gewann Salmen in der Bochumer Jahrhunderthalle die Deutschsprachige Poetry-Slam-Meisterschaft, im Folgejahr konnte er diesen Erfolg in der O2-World-Arena Hamburg mit dem zweiten Platz beinahe wiederholen. Mit seinem Soloprogramm „Ich habe eine Axt“ ist er samt neuen Buch quer durch die Republik unterwegs.