Best of Poetry Slam – Hessen Anthologie 2014–2016

Enrico Josche aka Jean Rico (Hrsg.), Thomas Strunden (Hrsg.)

Preis:
12,00 €
inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

Auf Lager

Produktinformationen:

Lieferzeit 2-3 Tage ISBN/EAN ISBN 978-3-95461-120-1
Laufzeit 548 Einband/Format CD-Hülle

Best of Poetry Slam – Hessen Anthologie 2014–2016


Details

Vor Ihnen liegt die umfangreichste Audio-Anthologie der deutschen Poetry-Slam-Szene, welche bis zum Jahr 2018 kompiliert wurde. Aus über 350 Live-Aufnahmen, die in den Jahren 2014 bis 2016 auf hessischen Poetry-Slam-Bühnen entstanden sind, haben die Editoren sorgfältig die besten Aufnahmen herausgesucht, um möglichst viele der unzähligen Facetten dieses für jeden zugänglichen Genres der Bühnendichtung präsentieren zu können. Der gesamte Aufwand, die Arbeit und das Herzblut, welches von allen Beteiligten bis zu Fertigstellung aufgebracht wurde, lassen sich kaum ermessen. Auf das fertige Produkt sind wir so stolz, dass wir es in die Deutsche Nationalbibliothek eingetragen haben! So bleibt für kommende Generationen konserviert, was auf den hessischen Poetry-Slam-Bühnen in unserer Zeit „gebabbelt“ wurde.

Über Enrico Josche aka Jean Rico

Moderator und Veranstalter, Slampoet, Editor von Anthologien, Vorstand des gemeinnützigen Kulturförderverein MainSlam e. V. seit Gründung 2015; Veranstalter der hessischen Landesmeisterschaft im Poetry Slam 2015 in Frankfurt; Kooperationspartner der Frankfurter Buchmesse ab 2017;  Freund der Wechselgeld Briefmarken und Fan von beigen Briefen auf Recycling Papier. Die Taunus Zeitung schrieb über ihn in 2017: „Wenn man ihn erlebt, erinnert man sich manchmal an Rudi Carrell, Thomas Gottschalk oder Harald Schmidt“, was er als Motivation und Ansporn nimmt wie seinerzeit Obama den Friedensnobelpreis und Bushido den Integrations-Bambi.


Über Thomas Strunden

Geboren in Dortmund, durch Frankfurt durchgereist, in Darmstadt Musik studiert, lebhaft in Seeheim-Jugenheim. Arbeitet hauptberuflich als Software-Architekt in einem Frankfurter Großunternehmen. Nebenberuflich ein kleines Tonstudio. Dort produziert der Mitbegründer des Kroneslams Darmstadt Hörbücher wie z. B. dieses und auch die hier im Verlag erhältliche CD „Best of Kroneslam“.

Begeisterter Anhänger des Poetry Slams. Sein Anliegen ist, Dokumentationen wie diese zu produzieren und in der Deutschen Nationalbibliothek zu hinterlegen, damit folgende Generationen sich über die Leistungsfähigkeit dieses Genres ein Bild machen können.