Kleinstadtgeschichten

Bleu Broode (Autor)

Preis:
9,90 €
inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

Auf Lager

Produktinformationen:

Lieferzeit 2-3 Tage ISBN/EAN 978-3-938470-37-4
Seiten 196 Einband/Format broschiert

Kleinstadtgeschichten


Details

Helge Grün lebt in seiner eigenen kleinen Welt. Jeden Samstagmorgen setzt er sich auf eine Bank vor dem Rewe, weil da angeblich immer die tollsten Dinge passieren. Er lebt irgendwo im Nirgendwo und teilt sich seinen Balkon mit einem geheimnisvollen Obdachlosen namens Willie. Bewaffnet mit einer großen Portion Neugier, Phantasie und Tatendrang erleben sie die größten Abenteuer in einer Stadt, in der so viele kleine Dinge geschehen, dass für die großen gar kein Platz mehr ist.

„Kleinstadtgeschichten“ entführt dahin, wo die Phantasie keine Grenzen kennt, und hat rein gar nichts mit Poetry Slam zu tun. Die Geschichten sind eher als Gute-Nacht-Lektüre gedacht. Es ist ein Buch über das Leben.


Über Bleu Broode

Bleu Broode legt mit „Kleinstadtgeschichten“ sein Romandebüt vor. Der 1989 geborene Poetry-Slammer und Nachwuchsautor lebt zurzeit in Erfurt und bereist die großen und kleinen Bühnen Deutschlands. Seine Poetry-Slam-Karriere begann im Jahr 2008 mit dem Sieg bei den Deutschsprachigen U20-Meisterschaften in Zürich und führte von dort erfolgreich durch Europa. Bleu Broode schreibt, liest, erzählt, moderiert und gibt Workshops.