Poetry Slam – Eine orale Kultur zwischen Tradition und Moderne

Sulaiman Masomi (Autor)

Preis:
17,80 €
inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

Auf Lager

Produktinformationen:

Lieferzeit 2-3 Tage ISBN/EAN 978-3-938470-84-8
Seiten 118 Einband/Format broschiert

Poetry Slam – Eine orale Kultur zwischen Tradition und Moderne


Details

„Poetry Slam – Eine orale Kultur zwischen Tradition und Moderne“ ist eine interdisziplinäre theoretische Annäherung an das Phänomen „Poetry Slam“. Neben der Entstehungsgeschichte wird der wissenschaftliche Gegenstand Poetry Slam aus medienwissenschaftlicher, sozialwissenschaftlicher und literaturwissenschaftlicher Sicht analysiert und in den popkulturellen Diskurs eingebettet.

Mit seiner Magisterarbeit füllt Sulaiman Masomi eine Lücke in der Poetry Slam-Literaturwelt, gab es doch Sekundärliteratur bisher fast nur in Form von Anleitungen und Ratgebern zum Verfassen und Vortragen eigener Bühnentexte.

Er betrachtet Poetry Slam aus verschiedenen wissenschaftlichen Blickwinkeln – aus medienwissenschaftlicher, soziologischer und literaturwissenschaftlicher Perspektive – und nimmt uns mit auf eine Reise von der Entstehungsgeschichte des Poetry Slam bis hin zu Darlegungen zum Eventcharakter und zu genrebildenden Kriterien dieser Kunstform.

Masomi betont, er habe als aktiver Slammer beim Verfassen der Arbeit bezüglich des Bewahrens einer objektiven Haltung große Ansprüche an sich selbst gehabt, im Buch jedoch auch seinen eigenen Erfahrungen und Sichtweisen Raum geben wollen. Vor allem die Tatsache, dass er demzufolge jedes wissenschaftliche Kapitel durch einen persönlichen Kommentar ergänzt, macht das Werk besonders wertvoll und gewährt dem Leser einen ganzheitlichen Blick auf das Phänomen Poetry Slam. Ein zukünftiges Grundlagenwerk!


Über Sulaiman Masomi

Sulaiman MasomiSulaiman Masomi wurde 1979 in Kabul (Afghanistan) geboren und wuchs in Krefeld auf. Er hat sein Studium in Allgemeiner Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft und Kulturwissenschaftlicher Anthropologie an der Universität Paderborn abgeschlossen.