Pott Meets Poetry

Martina Pfeiler (Hrsg.), Minu Hedayati-Aliabadi (Hrsg.)

Preis:
13,90 €
inkl. MwSt., inkl. Versandkosten

Auf Lager

Produktinformationen:

Lieferzeit 2-3 Tage ISBN/EAN 978-3-95461-011-2
Seiten 118 Einband/Format broschiert

Pott Meets Poetry


Details

„Pott Meets Poetry“, das ist die erste illustrierte Slam-Anthologie des Ruhrgebiets mit Texten von:

  • Rainer Holl
  • Sebastian 23
  • Sandra Da Vina
  • Frank Klötgen
  • Thilo Dierkes
  • Beatrice Wypchol
  • Marc-Oliver Schuster (Katze)
  • Matthias Marschalt (Maschi)
  • Patrick Salmen
  • Achim Leufker (Acho)
  • Ruth Hengel
  • Marco Jonas Jahn

12 Autorinnen und Autoren aus der Region, die hier als Sprachrohr für die vielfältigen Welten der Metropole Ruhr auftreten. Zusammen mit den Illustrationen verschiedenster Künstler geben sie dem Gefühl „Ruhrgebiet“ eine Stimme und lassen uns eintauchen in die vielfältigen Denk- und Lebenswelten, die es zu bieten hat. Aus den verschiedensten Blickwinkeln fügen sich die Geschichten so zu einem aussagekräftigen Mosaik zusammen und befassen sich auch mit der Frage: Was bedeutet „Metropole Ruhr“ eigentlich?

Die Metropole Ruhr gilt heute als eine der größten und ältesten Slam-Bühnen Deutschlands. In dieser Illustrierten Anthologie haben wir eine Auswahl der auf ihr performten Texte zusammengetragen: 12 Slammerinnen und Slammer aus 8 Ruhrgebietsstädten, 16 Slam-Texte und 12 Illustrationen. Wie bei einem Live-Slam öffnet sich auf diesen Seiten die Welt des Ruhrgebiets auf literarische und visuelle Weise. Die hier nachzulesenden Slam-Texte sind alltagsnah und abstrakt, sie sind so facettenreich und dicht wie das Ruhrgebiet selbst.

>> Leben in der Metropole heißt Leben im Grenzgebiet auf Kante genäht ohne Zwischenräume mit fransigen Enden und endenden Träumen wo eins zum anderen führt und wo alles zu nichts ein ewiges Rangeln zwischen Schatten und Licht.

Und mittendrin – tatsächlich

Echte – wirkliche – Menschen.<<
(Rainer Holl)


Über Patrick Salmen

Patrick SalmenPatrick Salmen (*1985) ist Prosa- und Lyrikautor, Bühnenliterat und Kabarettist. Er kommt ursprünglich aus Wuppertal und lebt aktuell in Dortmund. 2010 gewann Salmen in der Bochumer Jahrhunderthalle die Deutschsprachige Poetry-Slam-Meisterschaft, im Folgejahr konnte er diesen Erfolg in der O2-World-Arena Hamburg mit dem zweiten Platz beinahe wiederholen. Mit seinem Soloprogramm „Ich habe eine Axt“ ist er samt neuen Buch quer durch die Republik unterwegs.


Über Sebastian 23

Sebastian 23Sebastian 23 ist Kabarettist, Liedermacher und einer der bekanntesten Poetry Slammer Deutschlands. Seit 2003 hat er sich dieser Form der live vorgetragenen Literatur verschrieben, ist damit im gesamten deutschsprachigen Gebiet aufgetreten und hat neben den Deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam 2008 zahlreiche Preise gewonnen und Auszeichnungen erhalten.