Fortbildungsseminar "Lektorat – Modul 1: Basics" am 09.11.2024

von Lektora
Fortbildungsseminar "Lektorat – Modul 1: Basics" am 09.11.2024
386,75 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Preisgruppe:

Das Lektorat ist ein vielseitiges und anspruchsvolles Berufsfeld, das ein hohes Maß an... mehr
Wichtige Informationen

Vor dem Kauf von E-Books muss unbedingt ein Kundenkonto angelegt werden, die Anmeldung mit Paypal-Express reicht dafür nicht aus. Im Anschluss steht Ihnen Paypal als Zahlungsart immer noch zur Verfügung.
Die Inhalte können nach dem Bezahlvorgang in Ihrem Kundenkonto heruntergeladen werden.



Details

Das Lektorat ist ein vielseitiges und anspruchsvolles Berufsfeld, das ein hohes Maß an umfassender sprachlicher Kompetenz erfordert. Eine äußerst sichere Rechtschreibung ist für die professionelle Textarbeit ebenso Voraussetzung wie exzellente grammatikalische Kenntnisse und stilistisches Feingefühl. Das facettenreiche Jobprofil wird abgerundet durch juristische, kaufmännische und medienpraktische Grundkenntnisse sowie eine gute Allgemeinbildung. 

Und wie sieht es eigentlich mit gendergerechter Sprache oder dem Einsatz Künstlicher Intelligenz im Lektorat aus? 

In unserem Fortbildungsseminar "Lektorat – Modul 1: Basics" richten Sie unter der Leitung von Dozent Karsten Strack einen intensiven Blick auf die ganz aktuelle Praxis des Lektoratsberufs. 

Zielgruppe:
Dieses Seminar wendet sich an alle, die sich für das Berufsbild des Lektors interessieren oder bereits in diesem Bereich tätig sind. Es ist ideal für freie Lektor*innen, Verlagslektor*innen, redaktionelle Mitarbeiter*innen sowie Studierende und Auszubildende, die ihre Kenntnisse vertiefen und ihre Fähigkeiten erweitern möchten.

Seminarinhalte:
Nach einer kurzen allgemeinen Einführung erörtert Karsten Strack in Interaktion mit den Teilnehmenden zahlreiche relevante Bereiche des professionellen Lektorats, gibt kleine Übungen an die Hand und vermittelt praktische Hinweise aus seiner eigenen langjährigen Erfahrungswelt. Das Seminar deckt folgende Kernthemen ab:

  • Lektor*innen – die sprachlichen und kommunikativen Vollprofis: Über welche Skills verfüge ich und wie kann ich nachbessern? 
  • Grundlagen der Textarbeit: Rechtschreibung, Grammatik und Co.: Wie sicher bin ich eigentlich und wie kann ich meine Kenntnisse abrunden?
  • Kurzer Exkurs 1 – Stilistik und gendergerechte Sprache: Wie greife ich in den Text ein, ohne die Autor*innenstimme zu verfälschen?
  • Kurzer Exkurs 2 – KI als Hilfsmittel im Lektorat: Wie nutze ich Möglichkeiten und wo sind (aktuell) die Grenzen?
  • Kommunikation und Feedback: Wie gebe ich ein konstruktives Feedback und kommuniziere zielführend mit Autor*innen?
  • Lektor*in im Verlagsalltag: Wie agiere ich zielsicher als Bindeglied zwischen Autor*innen, Agenturen und Verlagsleitung?
  • Freie Lektor*innen – Marketing und Preisgestaltung: Wie akquiriere und kalkuliere ich Projekte? 
  • Rechtliche Grundlagen – Urheberrecht und Vertragswesen: Was muss ich wissen?

Methodik:
Das Seminar kombiniert theoretische Inhalte mit praktischen Übungen und konkreten Hinweisen aus dem Erfahrungsschatz des Dozenten. 

Zertifikat:
Alle Teilnehmenden erhalten ein Teilnahme-Zertifikat. Bei vollständiger Absolvierung der Module 1–3 wird zusätzlich das große „Lektora“-Zertifikat verliehen.

Details zum Seminar:
Datum: 09.11.2024
Uhrzeit: 11.00–17.00
Ort: Lektora, Schildern 17–19, 33098 Paderborn
Kosten: 325,00 EUR zzgl. 19 Prozent MwSt. (Normalpreis) / 250,00 EUR zzgl. 19 Prozent MwSt. (ermäßigter Preis) (Mitgliedschaft VfLL, Bücherfrauen, Börsenverein, Studierende, Auszubildende)

Anmeldung:
Bis zum 26.10.2024. Die Anzahl der Plätze ist auf 6 begrenzt, um eine intensive Betreuung zu gewährleisten. Melden Sie sich daher rechtzeitig an, um Ihren Platz zu sichern. Das Seminar findet bei mindestens einer*m Teilnehmer*in statt. Tickets für die Anmeldung finden Sie unter: https://www.lektora.de/shop/seminare/.
Wir freuen uns darauf, Sie im Seminar "Lektorat – Modul 1: Basics" begrüßen zu dürfen. 

Zum Dozenten:
Karsten Strack ist studierter Germanist und Medienwissenschaftler und seit 2009 geschäftsführender Gesellschafter der Lektora GmbH. Zudem lektoriert er seit frühen den 90er Jahren auch im Auftrag anderer Verlage und Autor*innen und agiert in vielfältiger Hinsicht als Ghostwriter. Seit Anfang 2000 bildet er angehende und gestandene Lektor*innen im Auftrag von Universitäten, Fachhochschulen und Verlagen aus. Darüber hinaus ist Strack künstlerischer Leiter des Literaturbüros Ostwestfalen-Lippe.

 

mehr über Lektora

Zuletzt angesehen